SUCHE


Meiller

Bild: Meiller

Weltpremiere - Kippsattel der neuen Leichtbau-Generation

Termingerecht zur diesjährigen NordBau hat MEILLER sein Produktportfolio mit den neuen, gewichtsoptimierten Alu-Kippsattelanhänger LHKA44/3N erweitert.

Durch den neu entwickelten Leichtbau-Fahrwerkrahmens konnten insgesamt knapp 320 kg Eigengewicht des Sattels eingespart werden, was förderlich für den Material-Transport ist.

Bis zu 26 m3 Volumen fasst die Kippbrücke in Alu-Ausführung, die auf der Messe mit Thermoisolierung ausgestellt wurde.

Die Mulde wird außen komplett mit einem hydrophoben Isolierwerkstoff eingepackt, der auch Feuchtigkeit und Temperaturen von 200°C verträgt.

Kältebrücken werden systematisch eliminiert und die Isolierschicht wird durch eine solide, wie auch sorgfältig abgedichtete Edelstahl-Abdeckung geschützt.

Die Außen-Verkleidung der Mulde ist zudem verschraubt, um Wartungsarbeiten an der installierten Sensorik zu ermöglichen.

Sie kann auch anschließend wiederverwendet oder bei Schäden ausgetauscht werden.

Der vorgestellte LHKA44/3 bildet, so die Aussage, den Auftakt für eine neue Generation an Leichtbau-Kippsatteln des Hauses, die im Oktober 2017 in Serie gehen.

September 2017