• GaLaBau
SUCHE


AVANT

Bild: AVANT

Komplett neue 200-Serie

Die anstehende BAUMA und das 25-jährige Bestehen der AVANT Tecno OY sind Anlass genug um eine neu entwickelte Multifunktionsladergeneration vorzustellen.

Die neu entwickelte 200-Serie gilt als ein großer Helfer bei der professionellen Grundstückspflege, der Immobilienwartung und Grünflächenpflege, wie auch im Landschaftsbau.
Ja, sogar selbst in Sanierungs- und Abbruchbereichen finden die kleinsten Lader ihre Anwendung.

„In erster Linie bietet die neue AVANT 200-Serie mehr Leistung, Benutzerfreundlichkeit und vielfältige Optionen. Zusätzlich wurden Bedienungsfreundlichkeit und Sicherheit weiter optimiert. …Die neue Serie verfügt beispielsweise über ein verbessertes Multikupplungssystem für Anbaugeräte, bietet bessere Sicht, mehr Platz im Cockpit und eine neue Multifunktionsanzeige auf dem Armaturenbrett.”, sagt Geschäftsführer von AVANT Tecno Deutschland GmbH, Thomas Sterkel.

Eine der wichtigsten technischen Neuerungen der neuen 200er-Serie bietet das Chassis.

Die Maschine ist 20 mm breiter und 60 mm länger als ihr Vorgänger, was zur besseren Stabilität beiträgt.

Der Bediener kann zudem im Fahrerbereich vor allem eine optimalere Ergonomie und geräumiger Beinfreiheit feststellen.

Dank des neuen Chassis gibt es auch mehr Stauraum für Werkzeuge und Zubehör.
Außerdem sind Tank und Batterie wesentlich größer als bisher.

Die neue Serie verfügt nun über die gleiche Aufnahme für Anbaugeräte wie bei allen anderen AVANT-Modellen der 300- bis 700-Serie, was nicht nur vorteilhaft für den Wechsel der Anbauwerkzeuge ist, sondern auch bei der Montage der Geräte am Lader die Sicherheit erhöht.

„Die hydraulische Verbindung von Anbaugerät zum AVANT-Lader der 200-Serie ist jetzt ebenfalls die gleiche, wie bei den AVANT-Multifunktionsladern der 300- bis 700-Serie, denn die Hydraulikschläuche des Anbaugerätes mit dem Multikupplungssystem garantiert die einfache Verbindung mit einem Handgriff – bei allen Bedingungen.”, so Thomas Sterkel weiter.

Der Lader ist in der Standardausführung mit einem Multifunktionsdisplay ausgestattet, einschließlich Betriebsstundenzähler, Kraftstoffanzeige und Indikatoren für den Motor, optional gibt es dazu ab 2. Quartal 2016 die Straßenzulassung mit Kommunalpaket.

Weitere Optionen sind beispielsweise eine L-Kabine, gefederter Sitz mit Armlehne und Sitzheizung, 6-fach Joystick, Anti-Slip-Ventil und LED-Arbeitslicht.

Angeboten wird die Maschine in drei Varianten:

Das Modell 220 ist mit einem 20 PS starken Benzinmotor ausgerüstet.

Mehr Leistung bietet der 225 mit einem völlig neuen und sparsamen 25 PS Kohler EFI Benzin-Motor und einer Zusatzhydraulik für Anbaugeräte bis zu 50 l / min.

Die Produktion der Serie 200 ist mit den Modellen AVANT 220 und 225 gestartet und im Laufe des Jahres 2016 wird die Modellreihe mit dem AVANT 225LPG vervollständigt.

Dieser Lader ist mit einem niedrigen Emissions-LPG-Motor ausgestattet und daher auch sehr gut für Innenbereiche bei Sanierung- und Abbrucharbeiten geeignet, bei denen ein niedriges Leergewicht der Maschine und geringe Emissionen wesentlich sind.

Februar 2016